Ich möchte mich auf dieser Seite gerne näher vorstellen. Das ist mir sehr wichtig, denn zu Deinem Hundetrainer und Hundesitter solltest Du größtes Vertrauen haben!

Ich heiße Anne-Kathrin Naumann, bin am 05.04.1990 in Zwickau geboren und lebe seit 2001 in Dessau. Tiere haben mich seit frühster Kindheit fasziniert. So bin ich mit Meerschweinchen und Kaninchen als Haustiere aufgewachsen und lernte was es heißt, Verantwortung für ein Tier zu übernehmen.

Im Alter von 11 Jahren ging mein großer Wunsch vom eigenen Hund in Erfüllung.

Durch ihn fing ich an, mich immer intensiver mit dem Thema „Hund“ zu beschäftigen und mir wurde schnell klar, dass ich auch beruflich etwas mit Hunden zu tun haben wollte.

Ich lernte den Beruf des Tierpflegers mit der Fachrichtung Tierheim und Tierpension, besuchte Seminare, Themenabende und habe viel Zeit mit dem Lesen von Fachliteratur verbracht.

Seit 2012 bin ich selbständig tätig und biete in Dessau einen Hundeausgehservice an.

Im Oktober 2014 habe ich den Fortbildungslehrgang zum Hundeerzieher und Verhaltensberater IHK / BHV erfolgreich abgeschlossen.

Ab sofort steht mir ein Gelände zur Verfügung. Dort biete ich eine Hundetagesbetreuung und Hundetraining an. Seit 2018 nehme ich auch einige wenige Hunde über Nacht in Betreuung.

Nun freue ich mich, rund um den Hund für Euch dazusein.

 

Meine Qualifikationen:

– abgeschlossene Ausbildung zur Tierpflegerin / Tierheim & -Pension

– Themenabende bei Günther Bloch, Udo Gansloßer, Martin Rütter

– Seminare:

  • mit Renate Hiltl – Filmtiertraining
  • mit Günther Bloch – Gruppenverhalten, Dominanzbeziehungen & Kommunikation
  • mit Carola Schulze – Körpersprache & Kommunikation – Fährte
  • mit Elisabeth Berger – Tierkommunikation
  • mit Mirjam Cordt – Umgang mit aggressiven Hunden
  • mit Dr. Ute Blaschke-Berthold

– erfolgreich abgeschlossene Hundetrainerausbildung mit der Zertifizierung zum „Hundeerzieher und Verhaltensberater IHK / BHV“

Mir liegt sehr viel daran, mich regelmäßig durch das Lesen von Fachliteratur sowie den Besuch von Seminaren, weiterzubilden und auf dem neusten Wissensstand zu sein.

 

Meine Philosophie:

 

Der Hund ist das älteste Haustier des Menschen. Früher wurden Hunde hauptsächlich als Nutztiere gehalten und nach Aufgaben, z.B. der Jagd, zum Hüten und Wachen, selektiert. Heute sind sie hauptsächlich Familienmitglieder.

Häufig kommt es zu Problemen im Zusammenleben, weil die Bedürfnisse von Mensch und Hund unterschiedlich sind und es Kommunikationsmissverständnisse gibt.

Ich möchte Ihnen helfen, Ihren Hund gut zu verstehen. Mein Ziel ist, dass Sie und Ihr Hund ein harmonisches, alltagstaugliches Team bilden.

Eine artgerechte Haltung sowie ein gewaltfreier, konsequenter und liebevoller Umgang mit dem Hund ist die Basis einer guten Mensch – Hund – Beziehung.

Ich arbeite hauptsächlich über positive Verstärkung, das heißt erwünschtes Verhalten des Hundes wird belohnt.

Egal ob es um die Erziehung, Betreuung oder Beschäftigung Ihres Hundes geht – Ich freue mich auf Sie und Ihren Hund!

Ihre Anne-Kathrin Naumann